RadBus Nimstal

Der RadBus Nimstal (Linie 420) bringt Sie von Trier nach Irrel, wo Sie Anschluss an den Nims-Radweg aber auch an den Sauer-Radweg haben, von wo aus Sie wieder zurück nach Trier radeln können. Einen passenden Ausflug mit dem RadBus Nimstal finden Sie im Touren-Tipp Entlang der nassen Grenze.

Der Bus ist mit bis zu 14 Fahrten während der Woche und mit bis zu 9 Fahrten am Wochenende je Richtung unterwegs. Auf dem Hecklastträger können bis zu 5 Fahrräder transportiert werden. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Elektrorädern nicht möglich ist. Sind Sie mit dem RadBus Nimstal von Trier in Richtung Irrel unterwegs, haben Sie die Möglichkeit, den RadBus Enztal (Linie 423) weiter nach Neuerburg oder mit dem RadBus Oberes Sauertal (Linie 431) nach Biesdorf zu fahren. Die Anschlussfahrt ist in diesen Fällen kostenfrei möglich, muss jedoch als eine weitere Fahrt im Warenkorb aufgenommen werden.

 

Übersichtskarte Linien 260,
 420,
 423,
 431

Kontaktadressen

Ihr Kontakt zum Fahrplan:
Tempus Mobil GmbH
Tel. 0651 / 97067180
E-Mail: info(at)tempus-mobil(dot)de 

Ihr Kontakt zu Tickets & Tarifen:
Verkehrsverbund Region Trier GmbH
Tel. 01806 / 131619 (20 Cent/Anruf a. d. dt. Festnetz, aus Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf)
E-Mail: kontakt(at)vrt-info(dot)de

Ihre Kontakte für Ausflüge & Übernachtungen:
Mosellandtouristik GmbH
Tel. 06531 / 9733-0
E-Mail: info(at)mosellandtouristik(dot)de

Eifel-Tourismus GmbH
Tel. 06551 / 9656-0
E-Mail: info(at)eifel(dot)info