RadBus Moseltal

Mit dem RadBus Moseltal (Linie 333) können Sie sich bei einer Radtour entlang des Moselufers vom Bus begleiten lassen. Zwischen Trier und Bernkastel-Kues folgt die Linie über Ruwer, Schweich und Neumagen immer dem Moselverlauf und dem Moselradweg. Der RadBus fährt an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie in den Ferien in Rheinland-Pfalz auch von montags bis freitags. Ideen für einen passenden Ausflug finden Sie im Touren-Tipp Mosel, Wein und Winzerorte.

Bis zu 20 Fahrräder oder Elektrofahrräder können im Radanhänger mitgenommen werden. Pro Richtung können Sie zwischen 3 Fahrten wählen, so dass auch Halbtagestouren bequem möglich sind. Entlang des RadBus Moseltal haben Sie in vielen Orten Anschluss an die Moselstrecke Trier – Koblenz. In Trier zudem an Bahnstrecken in alle Richtungen. Der RadBus Untere Mittelmosel (Linie 360) bringt Sie von Bernkastel-Kues bis nach Traben-Trarbach - allerdings können hier keine Elektrofahrräder transportiert werden.

Sollten Sie während der Woche und außerhalb der Ferien nicht mit einem Elektrorad unterwegs sein, können Sie alternativ auch den RadBus Obere Mittelmosel (Linie 220) nehmen, der Sie von Trier nach Neumagen-Dhron bringt. Der RadBus Mittelmosel (Linie 330) verkehrt täglich außerdem zwischen Neumagen-Dhron und Bernkastel-Kues.

 

Übersichtskarte Linien 220,
 330,
 333,
 360

Kontaktadressen

Ihr Kontakt zum Fahrplan:
MB Moselbahn Verkehrsbetriebsgesellschaft mbH
Tel. 06531 / 9680-0
E-Mail: info(at)moselbahn(dot)de 

Ihr Kontakt zu Tickets & Tarifen:
Verkehrsverbund Region Trier GmbH
Tel. 01806 / 131619 (20 Cent/Anruf a. d. dt. Festnetz, aus Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf)
E-Mail: kontakt(at)vrt-info(dot)de

Ihr Kontakt für Ausflüge & Übernachtungen:
Mosellandtouristik GmbH
Tel. 06531 / 9733-0
E-Mail: info(at)mosellandtouristik(dot)de