RadBus EifelLux

In der Eifel finden Sie keine alpinen Anstiege, aber es geht stets auf und ab. Zumindest in einer Richtung nimmt Ihnen der RadBus EifelLux (Linie 460) zwischen Gerolstein und Clervaux anstrengende Anstiege ab. Den Weg zurück können Sie selbst meistern: Ob von Clervaux oder Pronsfeld nach Gerolstein - auf allen Routen kommen vor allem Freunde von Kletterpartien auf ihre Kosten. Wenn Sie dem nicht abgeneigt sind, ist der RadBus EifelLux genau richtig für Sie! Der RadBus ist täglich unterwegs, sonntags mit 4 Fahrten je Richtung, montags bis freitags sogar mit bis zu 9 Fahrtenpaaren, die jeweils 5 Räder mitnehmen können. Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Elektrorädern nicht möglich ist.

Kontaktadressen

Ihr Kontakt zum Fahrplan:
Gebrüder André GmbH
Tel. 06551 / 8839100
E-Mail: info(at)andre-bus(dot)de

Ihr Kontakt zu Tickets & Tarifen:
Verkehrsverbund Region Trier GmbH
Tel. 01806 / 131619 (20 Cent/Anruf aus allen deutschen Netzen)
E-Mail: kontakt(at)vrt-info(dot)de

Ihr Kontakt für Ausflüge & Übernachtungen:
Eifel-Tourismus GmbH
Tel. 06551 / 9656-0
E-Mail: info(at)eifel(dot)info