RadBus Obere Mittelmosel

Entlang der Mittelmosel zwischen Trier und Neumagen-Dhron haben Sie viele Möglichkeiten, neben Ihrer Radtour die wunderschöne Landschaft zu genießen und in einem der urigen Winzerdörfer entlang des Moselradweges zu verweilen. Unterwegs locken unter anderem Ruwer und Trittenheim, die immer eine Pause wert sind. Zurück nach Trier und einem schönen Resttag in der Römerstadt bringt Sie und Ihr Fahrrad dieser RadBus, der Ihnen täglich 5-6 Fahrten je Richtung ermöglicht.

Insgesamt haben auf dem RadBus Obere Mittelmosel (Linie 220) 5 Fahrräder auf dem Hecklastträger Platz. Es ist jedoch nicht möglich, Elektrofahrräder mitzunehmen.  Am Wochenende, sowie an Werktagen in den Ferien von Rheinland-Pfalz, können Sie alternativ den RadBus Moseltal (Linie 333) nutzen, der mit einem Anhänger sowohl normale Fahrräder als auch Elektrofahrräder zwischen Trier und Bernkastel-Kues transportieren kann. Sollten Sie nach Ihrem Ausflug noch weiter fahren wollen, haben Sie in Trier Hauptbahnhof Anschluss an die Züge in alle Richtungen sowie in Schweich an die Züge in Richtung Koblenz.

 

Übersichtskarte Linien 220,
 330,
 333,
 360

Kontaktadressen

Ihr Kontakt zum Fahrplan:
MB Moselbahn Verkehrsbetriebsgesellschaft mbH
Tel. 06531 / 9680-0
E-Mail: info(at)moselbahn(dot)de 

Ihr Kontakt zu Tickets & Tarifen:
Verkehrsverbund Region Trier GmbH
Tel. 01806 / 131619 (20 Cent/Anruf a. d. dt. Festnetz, aus Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf)
E-Mail: kontakt(at)vrt-info(dot)de

Ihr Kontakt für Ausflüge & Übernachtungen:
Mosellandtouristik GmbH
Tel. 06531 / 9733-0
E-Mail: info(at)mosellandtouristik(dot)de